Von Phnom Phen nach Siem Reap

Veröffentlicht auf von CY

P1000054

Auf dem Weg nach Siem Reap. Kambodscha ist oft flach. Sehr flach.

21.-27.12.2010

Siem Reap ist eine der grössten Städte in Kamboscha. Sie liegt zwischen dem Tonlesap und den Ruinen und Tempel von Ankor Wat. Demensprechend ist es touristisch im Zentrum. Ganze westlich aussehende Pupstreets existieren und in den 3 grossen Souvenirmärkten der Stadt dürfen sich Touris sattkaufen.

P1000060  P1000248

Unsere Entdeckung: Das RocknRoll Tucktuck: War Hammer. Mit diesem Teil gingen wir dann auch nach Ankor Wat. Akte Angkor Wat  Zwar gabs ne kleine Predigt von moralisch-korrekt reisenden Pauschaltouristen, aber das war es uns dann auch Wert. Der Typ hat einen DVD Player im Wagen installiert. Sobald wir also Wartezeiten hatten schauten wir gute Dokus über die Tempel. Sobald uns nach dem 37ten Tempel langweilig wurde, hörten wir gute Musik.

P1000103

Der Typ war ein Rockstar. Wo immer wir auftauchen hatten wir viele Fans...

P1000207

 

P1000245  P1000247

Zum Schluss: Links: Der Weihnachtsmann am abtanzen. Rechts: Normalität. Neben jedem WC hängt dieses Teil. Es produziert einen konzentrierten Wasserstrahl, welches Toilettenpapier unnötig macht....

 

Persönlich: Ankor Wat war ja schon unglaublich imposant...

 

Plan A: Ein neues Boot muss her. Ich geh zum Tonlesap.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post