Top-Posts

  • Von Beijing nach Xian

    14 September 2010

    (Eine neue Hose zu suchen kann spannend sein. Man findet zum Beispiel die in China berühmteste Marke von der Schweiz mit dem Helvetischen Vorzeigepolitiker...) 9.9.10 Nachdem ich herausgefunden habe, welcher der Halbduzent Bahnhöfe in Beijing meiner ist,...

  • Von Xian nach Guilin

    23 September 2010

    Prinzessin SunLi zuforderst auf ihrer Familienlimousine. 15-16.9.10 Mit dem Zug von Xian nach Guilin: So sieht das normale China aus... selbst Klein oder Kleinstflächen werden bepflanzt. Überall kleine Bassins wo man Fische züchtet.... Ruhig bleiben wenn...

  • Von Guilin nach Yangshuo

    23 September 2010

    Tadaa, mein erstes chinesisches Wassertier das angebissen hat. Und dazu brauchte ich nicht mal die Angel... Der Fischer meinte nach dem abreissen sollte es keine Probleme geben... 17.-21.9.10 Ich nahm den Bus aus der Stadt und hatte normale Dörfer ganz...

  • Von Yangshuo nach Sanjian

    24 September 2010

    China reduziert massiv die Armut. Die Infrastruktur wird ÜBERALL vollständig erneuert. Die Kinder und Müttersterblichkeit reduziert sich. Sie probieren die Leute besser zu erziehen. In den Grossstädten wird Homosexualität immer mehr akzeptiert. Man sieht...

  • Von Sanjian nach Yichang

    05 Oktober 2010

    (Noodel- Bude in Yichang) 23- 24.9.10 Ich reiste über Huaihua nach Fenghuang. Auf dem Weg wurden mir wieder viele Spezialitäten eingeflösst. So zum Beispiel dies hier: Man wirft schliesslich nichts weg vom Tier. Desshalb werden alle ''Speziellen'' Teile...

  • Von Yichang nach Chongqing

    07 Oktober 2010

    Der Dreischluchtendamm in der Nähe von Yichang. 27.9.10 - 30.9.10 Ich verbrachte eine Nacht in Yichang. Da hat er ein tolles Spielzeug: Hüpft aber lässt sich auch praktisch hinterherschleifen... braucht ausserdem keine Batterie! Links: Mit ein paar Fähnchen...

  • Von Chongqing nach Dazu

    07 Oktober 2010

    Nein! Keine Strassenbar: Die Polizei von Dazu... 30.9.10- 1.10.10 Erst sehr spät kam ich in Dazu an. Gleich wurde ich von Studenten angequatscht, ob ich Hilfe bräuchte. Leider wussten sie aber kein günstiges Hotel für mich, weshalb sie schnurstraks zur...

  • Von Dazu bis vor Chengdu

    07 Oktober 2010

    1.-3.10.10. Nach Dazu fand ich ein Hostel in einem Dorf etwa 20 km nördlich davon. Nachdem ich sehr schlecht über die Neubauten gedacht habe, änderte sich meine Meinung in diesem Dorf. Ich wurde von einem Studenten zu sich nach Hause eingeladen. Sie waren...

  • Chengdu

    15 Oktober 2010

    Shoppingquartier 3.-8.10.10 Ich traf mich mit einem Local, den ich im Bus von Tongnan traf. Er zeigte mir die Stadt. Zuerst gingen wir in nen Wushu Tempel. Obwohl nicht so wahnsinnig alt und mitten in der Stadt, waren viele Gläubige unterwegs und das...

  • Von Chengdu nach Danba

    16 Oktober 2010

    Häuser in den Bergen von Dawei. 8.-11.10.10 Ich nahm ein Bus in Richtung Yingxiu. Das erste mal in China fand ich weniger als erwartet. Diese Stadt war vom Erdbenen fast vollständig zerstört worden. Deshalb glich der Ort mehr einer Baustelle als einer...

  • Von Danba nach Tagon

    17 Oktober 2010

    Pilgerkloster in der Nähe von Tagon 11.-14.10.10 In unserer kleinen Gruppe überquerten wir den Pass beim Berg ''Yala'' und kamen gut in Tagong an. Überall bei Kloster oder Dörfer werden die Hügel mit grossen Fahnen ''bemalt''. Die tibetischen Schriften...

  • Von Tagong nach Kangding

    17 Oktober 2010

    Familienausflug mit den Amerikaner, welche den Backpacker (link) gründeten. Das T-shirt der kleinen hatte ne tragische Geschichte. Eine Schweizerin heiratete einen Australier, welcher vor ein paar Jahren in den riesigen Bergen um Kangding ums Leben kam....

  • Von Kangding nach Ganzi

    22 Oktober 2010

    Markt in Ganzi 18.-20.10.2010 Ich trampte wieder in Richtung von Ganzi. Über etliche Pässe und schwierige Strassen gieng es. Es war eindeutig bis anhin die schlechteste Verbindung die wir hier zum Teil Nachts bewältigten. Links: Ich wurde zu eine Teil...

  • Von Ganzi nach Maniganga

    29 Oktober 2010

    Auf dem Weg nach Maniganga 20.-22.10.2010 Dort angekommen, brachen wir gleich auf, um die Umgebung zu erkunden. Rechts bot uns ein Mädchen eine Wurzel zum Essen an . Leider war Mieke (die Belgierin) extrem allergisch darauf. Sie brauchte einige Zeit sich...

  • Von Bayu nach Ganzi2

    30 Oktober 2010

    Es lebe die Fotokamera. Tolle Sache so ein Teil... p.s. Hier der Beweis, dass die Minderheiten in China mehr als ein Kind haben können... 25.-27.10.2010 Es wird Herbst. Die Bergwälder leuchten. Nachdem ich in einem Kloster gelandet bin Akte unbekanntes...

  • Von Ganzi2 nach Litang

    31 Oktober 2010

    Man sieht ganz klar, wie die eingezogenen Han-Chinesen in Litang die zwei Hauptstrassen bewohnen. Die Tibeto- Chinesen leben rundherum in ihren traditionellen Häusern. 27.-31.10.2010 Beim Verlassen von Ganzi beobachtete ich, wie sie ein Haus aus Erde...

  • Von Maniganga nach Dege

    30 Oktober 2010

    Wieder war ich im Schritttempo in Trucks unterwegs. Beten tun sie bei den schwierigsten Passagen... Hier sind wir auf dem Weg auf einen Pass auf mehr als 5000m.ü.M. Ich hatte das Gefühl die Strasse steigt auf den Gipfel. Für Leute die schnell am Reisen...

  • Von Litang nach Shangrila

    05 November 2010

    Der Fahrer, ein chinesischer (Autostoper) Hitchhaker und ich. Da der Fahrer ein Problem mit dem Knie hatte, liess er mich plötzlich ans Steuer. Über eine der schönsten Bergstrassen die ich je gesehen habe, flog ich also mit einem fetten 4x4. Wieviel Liter...

  • Von Shangrila nach Lijang

    05 November 2010

    Landschaft um Lijang 2.-3.11.2010 Oben, auch hier gibts Häuser, die aus Erde gebaut wurden. Allerdings wird hier Stroh beigemixt, in Vierecke gepresst und vermauert. Unten, Als ich ein Foto von den getrockneten Eidechsen machen wollte, wurde ich harsch...

  • Von Lijang nach Dali

    06 November 2010

    *no comment* 3.-4.11.2010 Nachdem ich für Wochen, wenn nicht Monate in den bergigen Regionen unterwegs war und kaum weiter hinab ging als 2000 m. - veränderte sich hier das Klima rasant. In einigen Tälern gibts interessantes Mikroklima, durch das vom...

  • Von Dali nach Kunming

    06 November 2010

    Zug von auf halbem Weg nach Kunming. Alle 5 Sekunden ein Bild... 4.-8.11.2010 Typisch Kunming: Platz im Zentrum mit Bögen und Moschee im Hintergrund. DAS hab ich noch nie gesehen: Beim Eingang in die Disco ist eine Art Shop. Dort kann man ich mit allerlei...

  • Von Dege nach Bayu

    30 Oktober 2010

    Berge rund um Bayu 23.-25.10.2010 Die Menschen mischen Kot und Stroh, und trocknen es an den Wänden der Strasse entlang, dies verwenden sie als Brennmittel im Winter. Die Kinder waren derHammer! Die Familie nahm mich mit ihrem Traktor mit. Daraufhin luden...

  • Von Kunming nach Jinhong

    19 November 2010

    8.-10.11.2010 Wir probierten Autos zu stoppen. Aber wieder hatte ich die alten Probleme wie im Nordosten Chinas: Es ist verdammt schwierig den Leuten zu erklären, wo man hin will, wenn man deren Sprache nicht kennt. So wurde es wieder ein Kraft- und Geduldsakt...

  • Von Jinhong nach Luang Namtha

    30 November 2010

    China zeigte sich in den letzten Tage von der goldigsten Seite. Hier windet sich eine moderne Autobahn zwischen den Hügel empor, an welchen Terassenfelder voller Tee und Fruchtplantagen angelegt wurden. 10.-12.11.2010 Die Dörfer der Minderheiten haben...

  • Von Luangnamtha nach Xienkok

    02 Dezember 2010

    12-14.11.2010 Wir starteten früh morgens mit einem Bus nach Munsing. Normale Strasse in Munsing. Rechts: Ist das wirklich die Hauptstrasse die wir auf der Karte ausgewählt haben? Nach etwa 3-4 Stunden warten, waren wir endlich erfolgreich mit Hitchhaken....

1 2 3 > >>