Von Dali nach Kunming

Veröffentlicht auf von CY

P1070012P1070026P1070030

P1070033P1070034P1070035

Zug von auf halbem Weg nach Kunming. Alle 5 Sekunden ein Bild...

 

4.-8.11.2010

 

P1070060

Typisch Kunming: Platz im Zentrum mit Bögen und Moschee im Hintergrund.

 

P1070054 

 

P1070077 

 

DAS hab ich noch nie gesehen: Beim Eingang in die Disco ist eine Art Shop. Dort kann man ich mit allerlei Chips und Bier eindecken, bezahlt, und geht wieder Party machen. Für diese grösse der Disco macht dies aber mehr als Sinn: Chapeau, sie haben anscheinend was weiteres selber erfunden ohne vom Westen zu kopieren...

 

P1070075  

 

P1070068  P1070078

 

Linkes Bild im Uhrzeigersinn an gefangen um Acht Uhr: Mix zwischen Apfel und Pfirsich, litschiartige Frucht mit intensivem und einmaligen Geschmack, Nüsse deren feucht-süsse Haut man ab den Kernen nagt, Drachenfrucht, gelbes stinkendes Teil das an eine unreife Avocado erinnert. Rechts, eine Art süsse, schleimige Dumplings.

 

P1070085  P1070080

 

Um Mitternacht fielen mir wieder die Lebensumstände und Arbeitszeiten der Baustellenarbeiter auf. Wir haben in der Schweiz einen relativen guten Stand, dass Arbeiter relativ gerecht behandelt werden. Das müssen wir umbedingt weiterführen....

 

P1070091 

 

Etwas völlig normales ist es, dass man im kleinen Laden an der Ecke nicht nur arbeitet sondern lebt. So sieht man die Familie darin essen. Selten schlafen sie sogar darin.

 

P1070094.1 

 

Daneben das 6 Stöckige Prunkeinkaufszentrum, wo sich die wohlhabenden Gewinner des Aufschwungs mit Kleidern eindecken, die nicht einmal ich mir jemals leisten würde.

 

Persönlich: Das Hostel ''the hump'' in dem ich war, ist super. Es ist den britischen Piloten gewidmet, welche für den Wiederstand gegen die Japaner Material und Lebensmittel nach Kunming einflogen. Sie mussten dabei den Himalaya (oder: the hump) überfliegen. Dabei starben Tausende... Ich traf hier auch auf einen Franzosen, welcher mich vorher kontaktiert hat, er wolle den Mekong mit mir hinunterpaddeln. Wir verstehen uns bis jetzt sehr gut.Ich freue mich zusammen zu reisen.

 

Plan A: Wir gehen an die Grenze zu Laos. Sobald wir China verlassen haben, versuchen wir ein passendes ''Wohnboot'' zu finden. Mal schauen ob es klappt. 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Rahel 12/11/2010 23:33



so einen disco-shop will ich auch in unseren gefilden