Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Von Phnom Phen nach Siem Reap

Von Phnom Phen nach Siem Reap

Auf dem Weg nach Siem Reap. Kambodscha ist oft flach. Sehr flach. 21.-27.12.2010 Siem Reap ist eine der grössten Städte in Kamboscha. Sie liegt zwischen dem Tonlesap und den Ruinen und Tempel von Ankor Wat. Demensprechend ist es touristisch im Zentrum....

Weiterlesen

Phnom Phen (Im Bild)

Phnom Phen (Im Bild)

Das erste Bild seit langem (mit meinem neuen Fotoapparat-->danke meinen lieben Sponsoren in der Schweiz!!): Die Sicht in Phnom Phen (PP) auf den Fluss bei Nacht. 17.-21.12.2010 Alltag auf der normalen Strasse: Links: die Sicht aus einem Tucktucktaxi....

Weiterlesen

Phnom Phen (Im Wort)

Phnom Phen (Im Wort)

Wir verabschiedeten uns von den Mönchen und gingen in die Stadt. Diese war eindeutig das Grösste was ich seit China gesehen habe. 2 Millionen Menschen leben hier. Es wurde zu chaotisch und ich wollte zu den anderen Kapitänen, während Joscha in der Umgebung...

Weiterlesen

Von 4'000 Inseln bis vor Phnom Phen

Von 4'000 Inseln bis vor Phnom Phen

Seit 7 Monaten unterwegs und kaum mehr als 90 Franken pro Monat ausgegeben. Mit diesem Geld bezahlte er auch Visa und Korruption. Der Ukrainer den ich beim verlassen der Inseln antraf, war bewundernswert. Da alle anderen Kapitäne andere Wege nahmen, hatte...

Weiterlesen

Von Pakse bis 4000 Inseln

Von Pakse bis 4000 Inseln

Ca. 20m Höhendifferenz innert weniger km oder m. Die Wasserfälle auf Don Kohn waren eindrücklich. Und der Beweis, dass unser beschlagnahmtes Boot Vientiane (Im Wort) spätestens hier nicht mehr weiterkäme. 14.-16.12.10 Das Wettrennen- Autostoppen war ein...

Weiterlesen

Von Vientiane nach Pakse

Von Vientiane nach Pakse

Die Platz für die Beine- Motivation. Dies ist es, was mich den Daumen heben lässt. Hitchhaken ist nicht nur günstiger, spannender NEIN: Es ist vorallem viel komfortabler. Darum nahm ich die Herausforderung an. Wer von uns dreien zuerst im Süden von Laos...

Weiterlesen

Vientiane (Im Wort)

Mit einem gleichgültigen Blick, der mich komischerweise an einen PC- Gamer auf Drogen erinnerte, zerknüllte er den Bericht, den ich vorher in einer stündigen Arbeit geschrieben habe, und warf es gegen die Wand... 2.-10.12.2010 ...Die Touristenpolizei...

Weiterlesen

Vientiane (Im Bild)

Vientiane (Im Bild)

Zuerst die zwei Wahrzeichen. Die Geschichte der Stadt ist eng mit der Geschichte Laos verknüpft. Das Land wurde immer als Puffer zwischen Thailand (Siam) Burma und Vietnam benutzt. So wie es heute zum Puffer zwischen den kommunistischen Ländern Vietnam...

Weiterlesen

Von Paklay bis vor Vientiane

Von Paklay bis vor Vientiane

(Vhong beim Ausguck. Oft sah der Mekong mehr wie ein grosser See aus, als ein Fluss.) 30.11.-2.12.2010 Unten: Langsam wird das Land flacher. Die Hügel sind immer weniger bewaldet und haben immer mehr Felder. Jede Stunde wechselten wir ab mit fahren. Als...

Weiterlesen

Von Luangprabang nach Paklay

Von Luangprabang nach Paklay

Eindrücke am Mekong am Abend... 29.11.- 1.12.2010 Zuerst ein paar Neuerungen: So macht das ganze Spass! Unsere neue alte Luxusjacht... mit einem neuen Kapitän... Oben links: Überall wird der Strand ausgenutzt um Landwirtschaft zu betreiben. Solange der...

Weiterlesen

1 2 > >>